Zum Inhalt springen

Nano

Bewegte Bilder können reden,
Töne lärmen kühn.
Gerne folg ich ihren Spuren,
Ihr Duft ist mir Parfüm.

Das Vorspiel kurz und maskulin,
Schon hier der Vorhang fällt,
Die Akte sind voll Schall und Rauch
In dieser Bretterwelt.

Das Spiel führt in der Unterwelt,
Es will Katharsis schaffen,
So muss bereits beim Höhepunkt
Die steile Kurve flachen.

Der Hauptdarsteller aller Szenen
Ist ein stummer Held,
Der durch seine nackte Art
Kaum Zuschauer verprellt.

Der Kaffee dieses wilden Gaffens
Wirkt wie Koffein,
Er riecht heiß wie Kastanienfrüchte,
Kalt wie alt Benzin.
Published inLyrik

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert